Liebe AkademieContiP Freunde, 

Nach langer Abstinenz gibt es nun wieder ein Lebenszeichen. Wir hoffen ihr kommt alle bestmöglich durch diese Covid 19 bestimmten Zeiten. Anna Halprin hat immer wieder auf die neuen Herausforderungen des Lebens reagiert und genau darin oft Inspiration und Antrieb gefunden. Wir hoffen, das es auch bei Euch so ist…vielleicht sortieren diese besonderen Umstände Dinge neu, eröffnen neue Perspektiven, Chancen und Möglichkeiten?

Und wir haben Neuigkeiten:
Es wird auch 2020 wieder ein choreografisches Atelier geben!
Das bereits 6. (!) choreografische Atelier wird sich noch einmal mit dem Thema Tanz & Architektur beschäftigen und das an einem ganz besonderen Ort:  das Festspielhaus Hellerau in Dresden

Das Projekt wird gefördert von der Kulturstiftung Sachsen und läuft im Rahmen der Bauhaus100 Förderung. Das bietet Euch viele Vorteile:

1.) die Chance, dieses geschichtsträchtige Gebäude zu betanzen und dort öffentliche zu performen
2.) Adaption des „Triadischen Balletts“ von Oskar Schlemmer zu sehen
3.) eine super günstige Teilnehmergebühr
4.) die Weihnachtsstadt Dresden zu erleben 😉

Wir freuen uns sehr über diese Kooperation zwischen der Akademie ContiP, TanzART Atelier Kirschau und dem Festspielhaus Hellerau und hoffen ihr seid dabei. Die Plätze sind limitiert und offen für andere Teilnehmer, darum schnell anmelden Plätze sichern. Unterkunft und Verpflegung müsst ihr dieses mal selbst organisieren. ABER das Festspielhaus Hellerau hat extra für Euch ein paar ihrer Residenzwohnungen reserviert, die ihr buchen könnt.

Alle weiteren Informationen findet ihr im Flyer (Download). 

Wir sind aktuell auch am Weiterdenken und Neudenken, was die weitere Arbeit der Akademie ContiP betrifft.
Und das alles geht nur mit Euch! Sendet uns gerne Eure Wünsche, Bedarfe und Ideen zu.

In diesem Sinne freuen wir uns von Euch zu hören, zu lesen und hoffentlich auch bald wiederzusehen!

Eure Barbara, Carmen und Jana

6. Choreografisches Atelier 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.